Blog

Welcome to my blog

Socken stricken-Geschenkidee-Amerika-stars and stripes
DIY Geschenkideen Herbst

Socken stricken – Geschenkidee für Amerika-Fans

 

 Socken stricken mit Stars and Stripes, die perfekte Geschenkidee zu Weihnachten

 

Inzwischen haben wir ja fast überall `richtigen` Herbst

und bald kommt der Winter mit Schnee, Weihnachtsmärkten und Glüchwein.

Für mich ist ja auf dem Weihnachtsmarkt das Schlimmste:

Kalte Füße……

Uaaaahhhhh, sind die Füße erstmal kalt,

macht es einfach keinen Spaß mehr auf dem Weihnachtsmarkt zu sein, wie ist das bei Euch?

Damit Ihr nie wieder kalte Füße habt, findet Ihr heute bei mir ein paar Ideen zum Socken Stricken.

Dazu habe ich mich hier inspirieren lassen.

Dieses DIY könnt Ihr Euch entweder selber oder einer coolen Socke zu Weihnachten schenken.

Für alle, die Amerika lieben oder dieses Jahr in den USA waren,
habe ich nämlich ein paar Socken entworfen,
die Euch an diese Zeit erinnern lassen werden.

Socken stricken-Geschenkidee-Amerika-stars and stripes

Allgemeine Anleitung zum Socken stricken:

Erklärungen:

Rippen: 1 Masche rechts, 1 Masche links

Breite Rippen: 2 Maschen rechts, 2 Maschen links

Gerippt: Hin- und Rückreihe rechts stricken

Glatt rechts: Hinreihe rechts, Rückreihe links; in Runden jede Runde rechts stricken

Erforderliche Maschenzahl anschlagen, die Maschen gleichmäßig auf 4 Nadeln verteilt zur Runde schließen. Den Schaft jeweils im angegebenen Muster und in der angegebenen beziehungsweise gewünschten Länge stricken, der Rundenwechsel liegt jeweils in der rückwärtigen Mitte. Für die Ferse über die Maschen der 1. und 4. Nadel in Reihen glatt rechts weiterstricken. Die beiden Maschen nach der Randmasche und die beiden Maschen vor der Randmasche jedoch gerippt stricken. Nach der erforderlichen Höhe die Maschen für das Käppchen in 3 Teile aufteilen. Falls die Maschenzahl nicht durch 3 teilbar ist, muss der 1. und der 3. Teil die gleiche Maschenzahl aufweisen.Zwischen den 3 Teilen je 1 Markierung anbringen. in der folgenden Hinreihe bis 1 Masche vor der 2. Markierung rechts stricken., diese Masche und die Maschen nach der Markierung überzogen zusammenstricken (=1 Masche wie zum rechts stricken abheben, die folgenden Maschen rechts stricken, dann die abgehobene Masche darüber ziehen). Danach wenden, die 1. Masche wie zum links stricken abheben, dann so lange wiederholen, bis alle seitlichen Maschen aufgebraucht sind. In der folgenden Hinreihe bis zur Mitte des mittleren Teils stricken, hier liegt der neue Rundenwechsel. Anschließend aus jedem Fersenrand die angegebene Maschenzahl auffassen. Auf der 1. und 4. Nadel liegen nun mehr Maschen als auf der 2. und 3. Nadel. Diese Maschen für den Zwickel wie folgt abnehmen: Die letzten 2 Maschen der 1. Nadel rechts zusammenstricken, die ersten 2 Maschen der 4. Nadel überzogen zusamenstricken. Diese Abnahmen in jeder 2. Runde so lange wiederholen, bis die Anfangsmaschenzahl erreicht ist. nun im angegebenen Muster für die erforderliche Fußlänge weiterstricken, der Rundenwechsel liegt nun in der Sohlenmitte. Für die Spitze die 2. und 3.-letzte Masche der 1. und 3. Nadel rechts zusammenstricken. Die 2. und 3. Masche der 2. und 4. Nadel überzogen zusammenstricken. Diese Abnahmen so oft wie angegeben wiederholen, es sind dann noch 8 Maschen übrig. Diese mit dem Arbeitsfaden zusammensziehen und den Faden auf der Innenseite vernähen.

Material und Maschenprobe:

– Sockenwolle, 4-fädig (Lauflänge 210 m / 50 g)

30 Maschen und 42 Reihen bzw. Runden ergeben 10 x 10 cm.

– 1 Spiel Stricknadeln, Nr. 2,5

 

Meine Anleitungen sind für die Schuhgröße 38/39.

Für andere Schuhgrößen muss der Fußteil länger bzw. kürzer gestrickt werden.

Socken stricken-Geschenkidee-Amerika-stars and stripes

Socke links außen:

Material für ein Paar:

100 g in Rot, je 50 g in Blau und Beige

Stricken:

Mit Blau 64 M anschlagen,

für die Blende 3 Runden Rippen (1 M re, 1 M li im Wechsel) stricken.

Dann glatt links stricken, nach 6,5 cm (= 27 Runden) ab Anschlag mit Rot

für den Schaft breite Rippen (2 M re, 2 M li) stricken.

Dabei mit 1 M re, 4 M li beginnen und in der 1. Runde auf jeder Nadel

gleichmäßig verteilt 2 Maschen zunehmen (= 72 Maschen).

Nach 18 cm (= 76 Runden) Schaftlänge die Maschen so aufteilen,

dass auf der 1. und 4. Nadel je 19 Maschen, auf der 2. und 3. Nadel je 17 Maschen liegen.

Nun mit Beige die Ferse stricken.

Nach 6 cm (= 26 Reihen) Fersenhöhe mit Beige das Käppchen stricken,

in der Mitte liegen 12 Maschen, beidseitig davon je 13 Maschen.

Nach dem Käppchen mit Rot weiterstricken.

Die Maschen der 1. und 4. Nadel glatt rechts, die Maschen der 2. und 3. Nadel

weiterhin als breite Rippen stricken.

Aus den Fersenrändern je 20 Maschen auffassen (= 26 Maschen auf der 1. und 4. Nadel).

Den Zwickel stricken bis auf der 1. und 4. Nadel wieder je 19 Maschen liegen.

Nach 19 cm (= 80 Runden ab Fersenrand) die Spitze mit Beige stricken.

Zuerst 1 Runde re stricken, dabei die Maschen wieder gleichmäßig

auf die 4 Nadeln verteilen (= 18 Maschen pro Nadel)

Die Abnhamen für die Spitze 4 x in jeder 2. folgenden Runde ausführen.

Die Blende bis zum Beginn der breiten Rippen nach außen umlegen und ansäumen,

dann 9 kleine Sterne in Beige auf die Blende sticken.

2. Socke von links:

Material für ein Paar:

100 g in Blau, je 50 g in Rot und Beige

Stricken:

Mit Blau 64 Maschen anschlagen,

4 Runden Rippen , dann glatt re stricken.

Nach 20 cm (= 84 Runden)  ab Anschlag die Maschen so aufteilen,

daß auf der 1. und 4. Nadel je 17 Maschen, auf der 2. und 3. Nadel je 15 Maschen liegen.

Die Ferse 6 cm (= 26 Reihen) hoch stricken, dann das Käppchen arbeiten,

in der Mitte liegen 12 Maschen, beidseitig davon je 11 Maschen.

Aus den Fersenrändern je 20 Maschen auffassen (= 26 Maschen auf der 1. und 4. Nadel).

 Zuerst über die 30 Maschen der 2. und 3. Nadel

glatt re in Reihen weiterstricken, beidseitig je 1 Randmasche zunehmen (=32 Maschen)

in Norwegertechnik 2 Maschen Rot, 2 Maschen Beige im Wechsel sticken,

dabei den Faden der nicht benötigten Farbe auf der Rückseite locker mitführen.

Die Randmaschen stets mit beiden Farben stricken.

Nach 19 cm (= 80 Reihen) die Maschen ruhen lassen.

Mit Blau über die Maschen der 1. und 4. Nadel glatt re in Reihen weiterstricken,

beidseitig je 1 Randmasche zunehmen (= 54 Maschen).

Den Zwickel arbeiten, jedoch für die Abnahmen die 3. und die 4. Masche

bzw. die 4.- und 3.-letzte Masche zusammenstricken,

bis auf der 1. und 4. Nadel wieder je 18 Maschen liegen.

Nun die Spitze stricken, dafür die 4 Randmaschen abketten

und die Maschen wieder gleichmäßig auf die 4 Nadeln verteilen (= 16 Maschen pro Nadel).

Die Abnahmen für die Spitze 6 x in jeder 2.-folgenden Runde und 8 x in jeder folgenden Runde ausführen.

Das gestreifte Fußteil im Matratzenstich an das blaue Fußteil nähen.

Auf den Schaft in Beige 13 kleine Sterne sticken.

Socken stricken-Geschenkidee-Amerika-stars and stripes

2. Socke von rechts:

Material für ein Paar:

100 g in Beige, je 50 g in Blau und Rest in Rot

Stricken:

Mit Beige 64 Maschen anschlagen, für die Blende 6 Runden Rippen

und 3 cm (= 13 Runden) glatt re stricken, dann glatt rechts weiterstricken.

Nach 22 cm (= 92 Runden) ab Anschlag wie bei der vorherigen Socke beschrieben weiterstricken.

Jedoch das Fußoberteil mit Beige glatt rechts weiterstricken.

Die Blende 3 cm breit nach außen umlegen und leicht anheften.

Nun das Rippenmuster mit Spannstichen in Rot umsticken.

Auf die Außenseite des Schaftes mit Steppstichen ein Sternmotiv in Rot aufsticken.

Socke, rechts außen:

Material für ein Paar:

100 g in Blau, je 50 g in Rot und Beige

Stricken:

Mit Rot 64 Maschen anschlagen, 4 Runden Rippen stricken,

dann glatt re 2 Maschen Rot und 2 Maschen Beige im Wechsel in Norwegertechnik weiterstricken,

dabei den Faden der nicht benötigten Farbe auf der Rückseite locker mitführen.

Nach 6 cm (= 25 Runden) ab Rippenmuster mit Blau glatt rechts weiterstricken.

Nach 13 cm (= 55 Runden) Blau für die Ferse 6 cm (= 26 Reihen) stricken,

dann das Käppchen stricken, in der Mitte liegen 10 Maschen, beidseitig davon je 11 Maschen.

Nach dem Käppchen aus den Fersenrändern je 20 Maschen auffassen,

dann den Zwickel glatt rechts stricken, glatt rechts weiterstricken

 Dann nach 19 cm (= 80 Runden) ab Fersenrand die Spitze wie bei der 2. Socke von links arbeiten.

Auf den Schaft und das Fußoberteil 14 kleine Sterne in Beige sticken.

 

 

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Stricken

und demnächst auf den Weihnachtsmärkten….

 

 

 

 

 

You Might Also Like


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.