Blog

Welcome to my blog

Herbstliche-Deko-Wohnzimmer
Herbst Home Interior

Herbstliche Deko im Wohnzimmer

 

Inspiration für eine Herbstdeko im Wohnzimmer

Ich habe bis dato nicht so viel mit Herbstdeko in meinem Wohnzimmer gehabt

und es auch noch nie so konsequent saisonal dekoriert.

Aber ich mag es so sehr und bei IG haben so viele die Bilder dazu geliked,

dass ich Euch das Wohnzimmer noch einmal mit frischen Bildern abgelichtet habe

und Euch hier gerne zeigen möchte.

Wenn es draußen langsam Herbst wird und die Bäume ihre Blätter in warme Farben tauchen,

habe ich inzwischen auch Lust, mein Wohnzimmer in wärmeren Faben zu dekorieren.

So habe ich kürzlich mein Wohnzimmer fast komplett umdekoriert,

denn vorab hatte ich Euch ja hier meine Wohnzimmerdeko im neuen Einrichtungsstil Japandi gezeigt.

Im folgenden zeige ich Euch nun meine herbstliche Deko im Wohnzimmer.

Herbstliche-Deko-Wohnzimmer-dekorieren-Herbst

Als ich kürzlich in Köln einen Orchideen-Workshop mit der lieben Moni von Lady Stil besucht habe,

konnte ich dort einen Test machen, welche Orchidee am besten in mein Wohnzimmer passt.

Als Ergebnis wurde mir diese Cambria angezeigt und ich muss sagen, dass sie wirklich perfekt passt.

Wenn auch Ihr den Test einmal machen wollt, hier findet Ihr den Link dahin.

Herbstliche-Deko-Wohnzimmer-dekorieren-Herbst

Der große Teppich hat mich zu der derzeigen Wohnzimmerdeko inspiriert.

Denn er beinhaltet warme Farbtöne, wie verschiedene Erdtöne, Rot und Grün.

So habe ich die große braune Ballonvase, das Windlicht aus Bambus, einen alten Korb,

Deko in Gold, Kissen mit verschiedenen Haptiken wie Samt und Strick

und ein grob gewebtes Plaid miteinander kombiniert.

Der warme Farbton der verschiedenen gelben Kissen

sind eine gute optische Verbindung zu dem Gold in der Dekoration und der Schrift in dem Bild.

Der getrocknete Riesenbärenklau und die bunte Orchidee sind ein toller Kontrast

und passen trotzdem beide perfekt ins Wohnzimmer.

Ich mag es ja saisonal auch schon mal umzudekorieren,

es hat so viel Spaß gemacht mein Wohnzimmer mit Herbstdeko zu dekorieren

Herbstliche-Deko-Wohnzimmer-dekorieren-Herbst Herbstliche-Deko-Wohnzimmer-dekorieren-Herbst

Auf die andere Seite habe ich einen farblich passenden Blumenstrauß in eine große Vase gestellt.

Ich mag meinen Herbststrauss sehr und das Beste ist,

dass er sehr viel länger hält, als beispielsweise Pfingstrosen, die ich auch sehr liebe.

Mein selbst gebautes Regal habe ich neu gestaltet, und dafür nur ein paar schöne und farblich passende Bildbände darauf gestellt.

Die Anleitung für das Regal findet Ihr hier.

Herbstliche-Deko-Wohnzimmer-dekorieren-Herbst-DIY-Regal

Auf dem Esstisch, der ebenfalls in unserem Wohnzimmmer steht,

sind kürzlich ein paar neue Designteilchen eingezogen, um die ich schon laaange herum schleiche.

Und zwar dieses wunderschöne Tablett und diese Pilze.

Die weißen Deko-Pilze habe ich schon viele Jahre und habe sie mal hier gekauft.

Ich kombiniere gern schlichtes Design mit günstigen Artikeln.

So habe ich alles mit dieser günstigen Vase in Grau kombiniert

und schon sieht die günstige Deko nicht mehr danach aus.

Herbststrauss-Wohnzimmer-dekorieren-Herbst-Blumenstrauss

Bei dem Blumenstrauss auf dem Esstisch habe ich wieder die Farben aus dem Teppich aufgegriffen,

damit die optische Harmonie bestehen bleibt.

Herbststrauss-Wohnzimmer-dekorieren-Herbst-Blumenstrauss Herbstliche-Deko-Wohnzimmer-dekorieren-Herbst

Ich freue mich, wenn ich Euch mit meiner Herbstdeko inspirieren konnte.

Wenn es jetzt noch kälter wird, sind kuschelige Abende auf dem Sofa noch schöner….

 

 

Bezugsquellen:

  • Sofa: IKEA
  • Teppich: House Doctor
  • Couchtische: Hay Design
  • Bild Simplicity: ArtboxOne*
  • Ballonvase: DEPOT*

*gesponserte Artikel

You Might Also Like


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.