Blog

Welcome to my blog

Badezimmer-einrichten-Badezimmereinrichtung-Vorher-Nachher-Umgestaltung-Badezimmergestaltung
Interior Vorher-Nachher

Badezimmer einrichten, Vorher – Nachher – Bilder

Eine Badezimmer sollte so eingerichtet sein,

dass man es als einen Wohlfühlbereich wahrnimmt.

Wir haben das Badezimmer in unserem Haus vor 6 Jahren

von den Vorbesitzern so übernommen wie Ihr es unten sehen könnt,

denn es war (wie das gesamte Haus)

gerade 18 Monate alt und gefiel uns ganz gut.

Badezimmer-einrichten-Badezimmereinrichtung-Vorher-Nachher-Umgestaltung-Badezimmergestaltung

Nach dem Einzug

Wir haben es nach unserem Einzug mit Dingen eingerichtet,

die wir schon hatten, wie man unschwer erkennen kann,

war das noch `meine Shabby Chic-Zeit`.

Den kleinen Lüster habe ich heute noch,

aber inzwischen hängt er im Flur im 1. OG.

Er ist ein Erinnerungsstück von einem Flohmarkt in Siena, Toskana

und ich denke nicht, dass ich mich jemals von ihm trennen werde.

Badezimmer-einrichten-Badezimmereinrichtung-Vorher-Nachher-Umgestaltung-Badezimmergestaltung

Erste Umgestaltung

Als ich begann, unser Haus zu entshabbyen (gibt`s das Wort überhaupt?),

musste natürlich auch das Badezimmer dran glauben.

Nach und nach habe ich alles geradliniger gestaltet,

mit etlichen schwarzen kontrastierenden Accessoires,

wie bspw. die große Hängelampe, die ich sehr mag.

Badezimmer-einrichten-Badezimmereinrichtung-Vorher-Nachher-Umgestaltung-Badezimmergestaltung

Statt des schmalen goldgerahmten Spiegels,

haben wir einen großen Spiegel über die gesamte Breite

über dem Waschbecken angebracht,

wodurch das Badezimmer deutlich größer wirkt.

Die Gardine habe ich aus einem schwarz-weiß gestreiften Stoff selbst genäht

und mithilfe eines Klettbandes an eine Holzleiste aufgeklettet,

die wir an die Wand montiert haben.

Die Holzregale haben wir durch ein weißes Sideboard ersetzt,

welches auch noch einen leichten Shabby-Style hat.

Badezimmer-einrichten-Badezimmereinrichtung-Vorher-Nachher-Umgestaltung-Badezimmergestaltung

In diesem Stil war das Badezimmer nun knapp 5 Jahre eingerichtet,

bis ich im Dezember beschlossen habe,

meine Küche endlich so umzugestalten,

dass sie farblich und stilmäßig zum Rest des Hauses passt.

Ihr fragt Euch jetzt sicher, was die Küche mit dem Badezimmer zu tun hat.

Wer mir auf meinem Instagram-Profil folgt, weiß die Antwort bereits,

alle anderen können ja dort mal ein wenig luschern, was es damit auf sich hat.

In einem der nächsten Blogposts zeige ich Euch hier,

wie ich das Badezimmer kürzlich so umgestaltet habe,

dass es zum schlichten und geradlinig eingerichteten Rest des Hauses passt.

Unter anderem zeige ich Euch dann auch,

warum die Küchenumgestaltung etwas mit dem Badezimmer-Makeover zu tun hat.

Stay tuned, Eure Anja….

 

You Might Also Like


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.